Buchvorstellung: Fotografie und Recht im Fokus von Sebastian Deubelli

Jährlich werden mittlerweile mehr als 1,2 Milliarden Fotos geschossen. Ob aus der Hand von Profis oder Hobby-Fotografen, laut einer Studie wächst das Ausmaß an Fotografien kontinuierlich. An rechtliche Stolperfallen denken allerdings nur die wenigsten. Sebastian Deubelli, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, gibt mit seinem Werk „Fotografie und Recht im Fokus: Alles Wissenswerte zu Urheberrecht, Pricing, Steuer, Nutzungsrecht und Social Media“ einen umfangreichen Überblick über die große Spannweite der Fotorechte.

Das Buch ist im dem mitp-Verlag erschienen, kann aber natürlich auch bei jedem anderen Buchhändler erworben werden.

Alles über Rechte in der Fotografie

Fotografie und Recht im Fokus von Sebastian Deubelli

Das Buch „Fotografie und Recht im Fokus: Alles Wissenswerte zu Urheberrecht, Pricing, Steuer, Nutzungsrecht und Social Media“ informiert über sämtliche rechtlichen Grundlagen direkt nach dem Betätigen des Kameraauslösers.

Angefangen mit dem Urheberrecht bei Entstehung eines Fotos, über Finanzfragen beim Verkauf, bis hin zur Veröffentlichung auf Social Media Plattformen – Sebastian Deubelli rückt die gesetzliche Lage der Fotografie ins rechte Licht.

Erläutert werden im Buch z.B. häufige Fragen, die im Alltag so auftauchen:

  • Meine Bilder wurden geklaut – und nun?
  • Darf ein Kunde meine Fotos bearbeiten?
  • Welche Auswirkungen hat die DSGVO auf mein Business?
  • Sollte ich als Fotograf Nutzungsrechte großzügig gewähren?
  • Gibt es unterschiedliche Lizenzrechte bei Facebook, Instagram und Twitter?
  • Was muss ich bei Verträgen beachten?

Der Inhalt kurz zusammengefasst

Auf insgesamt 184 Seiten, unterteilt in fünf Kapitel, bietet „Fotografie und Recht im Fokus: Alles Wissenswerte zu Urheberrecht, Pricing, Steuer, Nutzungsrecht und Social Media“ einen interessanten Einblick in die rechtliche Welt der Fotografie.

  • Rechtsprechung rund um das Urheberrecht
  • Auswirkungen der DSGVO für Fotografen
  • Möglichkeiten der Vergabe von Nutzungsrechten
  • Hinweise zur Urhebernennung
  • Fotografen-AGB
  • Fotografenvertrag
  • Bilder teilen auf Social-Media-Kanälen
  • Verhandlungsfehler vermeiden
  • Unterschiede von Urheberrecht, Markenrecht und Designrecht
  • Umgang mit Auftragsstorni
  • Checklisten zu Rechtsthemen für die Foto-Praxis

Zu Beginn führt Sebastian Deubelli mit dem großen Thema „Urheberrecht“ in die Materie der Fotorechte ein. Der Anwalt erklärt ausführlich welche Regeln und Gesetzte für und gegen den Eigentümer eines entstandenen Bildes sprechen. Außerdem wird in diesem relevanten Kapitel auch der Umgang mit Fotoklau geschildert, wie er zustande kommt und was Urheber dagegen unternehmen können.

Ein weiteres Thema, das sich vor allem an den Handel mit Bildern richtet, dreht sich rund um Pricing und Steuer. Auch hier widmet sich Deubelli unter anderem dem Schadensersatz bei Fotoklau und Bereichen wie der Versteuerung von Fotobüchern.

Das dritte große Kapitel dreht sich rund um die Nutzungsrechte. Häufig gestellte Fragen wie „Warum verkauft man Nutzungsrechte?“ oder „Was muss man dabei beachten“ beantwortet der Autor auf rund zwanzig Seiten ausführlich. Auch das Bearbeitungsrecht, sowie die Bildverwendung werden in diesem Abschnitt diskutiert.

Social Media ist heutzutage wohl die größte Falle im Bereich der Fotorechte. Viel zu schnell verletzt man das Urheberrecht auf „Pinterest“, „Facebook“ und Co. Die rechtliche Situation von Bildern im Internet erweist sich als sehr durchwachsen. Was man noch mit Freunden auf diversen Plattformen teilen darf und was nicht – Sebastian Deubelli klärt User und Urheber auf.

Zu guter Letzt nimmt sich der Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht ein ganzes Kapitel lang Zeit, den Leser*innen wertvolle Tipps und Tricks im Umgang mit Bildrechten zu verraten. Profis, Anfänger, aber auch einfach nur Interessierte erfahren im Schlussteil die wichtigsten Punkte zum Thema Markenrecht, Verhandlungen und Rechtsverletzung. Außerdem wird auch auf den aktuellen Streitpunkt „Kritik im Internet“ im Bezug auf Bilder eingegangen.

Um alle wichtigen Aspekte auf den Punkt zu bringen, fügt Sebastian Deubelli jedem Kapitel eine Checkliste hinzu, anhand der sich die Leserschaft einen groben Überblick schaffen kann.

Der Autor

Sebastian Deubelli betreut schon seit mehreren Jahren Fotografinnen und Fotografen. Durch seine enge Zusammenarbeit mit Institutionen wie dem Fotografenverband „PIC Verband“ und dem „Bundesverband professioneller Bildanbieter“, sammelt Deubelli wertvolle Erfahrung im Business der Fotografie. Neben der Beratung zu vertraglichen Themen steht der Anwalt auch zur Beantwortung von Fragen rund um das Urheberrecht und der Veröffentlichung von Bildern zur Verfügung.

Seit 2016 schreibt Deubelli regelmäßig Kolumnen zu Fotorechten in der Zeitschrift „PROFIFOTO“.

Weitere Informationen zu Sebastian Deubelli findet man auf seiner Webseite: www.deubelli.com

Wie bereits erwähnt, kann man das Buch über den mitp-Verlag kaufen oder natürlich auch bei Amazon & Co.

Fotografie und Recht im Fokus: Alles Wissenswerte zu Urheberrecht, Pricing, Steuer, Nutzungsrecht...
6 Bewertungen

Stand: 27.07.2021 um 07:44 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar